Das Ziel unserer Tagesexkursion ist das Weserbergland südöstlich von Hameln. Hier domineren vor allem Ablagerungen des Oberjuras die geologischen Verhältnisse und prägen aufgrund ihrer Härte das gebirgige Landschaftsbild. Sammelmöglichkeiten bieten sich in den unterschiedlichen Steinbrüchen, in denen auch heute noch der Korallenoolith abgebaut wird. Wir sammeln in einem nicht ganz so leicht zugänglichen Naturaufschluss verschiedene große Schnecken. Als zweiter Aufschluss ist ein aufgelassener oder aktiver Steinbruch vorgesehen, der je nach den aktuellen Möglichkeiten kurzfristig festgelegt wird.

  • Leitung: Heike Deisemann

 

  • kostenlose Ausleihe von Helm und Hammer

  • Termin: So. 05.07.2020 - Preis 30,00 €

  • Kinder bis 14 Jahre zahlen 20,00 €

  • Exkursionsnummer: T9

  • Anzahl freie Plätze: 18

  • Treffpunkt: bei Alfeld