In diesem Jahr widmen wir uns ein ganzes Wochenende den fossilreichen Schichten des Oberen Malms im Altmühltal. Wir erleben zwei ganz unterschiedliche Tage der Fossilsuche. Am Samstag sammeln wir nach einer ausführlichen Einführung in die Entstehung der Fossillagerstätte Solnhofener Plattenkalke in den Mörnsheimer Schichten und hoffen darauf, neben Ammoniten, Pflanzen, Schwämmen und Austern auch den einen oder anderen Fisch zu ergattern. Das wird zwar ein Geduldsspiel, aber die Chancen sind je nach Abbau der aktuellen Schichten in dem von uns besuchten Steinbruch immer gegeben.

Am Sonntag fahren wir dann in ein großen Steinbruchgebiet bei Petersbuch. Dort wird in vielen Brüchen die Dickbankfazies des Treuchtlinger Marmors abgebaut. Neben unterschiedlichen Ammoniten gilt unser Hauptaugenmerk vor allem den kleineren Fossilien wie Seeigel, Brachiopoden und Belemniten. Die Exkursion beginnt am Samstag um 10 Uhr und endet Sonntag gegen 16 Uhr.

  • Leitung Rolf Jandt

 

  • Organisation der Übernachtung und des gemeinsamen Abendessens in Mörnsheim (optional)

 

  • kostenlose Ausleihe von Helm und Hammer

  • Termin: 22.08.- 23.08.2020 - Preis 75,00 €

  • Kinder bis 14 Jahre zahlen 65,00 €

  • Exkursionsnummer: W4

  • Anzahl freie Plätze: 20